[Owasp-germany] [Call For Presentations] German OWASP Day 2017 / Deadline 01.09.17 / Konferenz am 14.11.17 in Essen

Henrik Willert henrik.willert at owasp.org
Fri Aug 25 13:35:55 UTC 2017


Hallo zusammen,

endlich Freitag! Wochenende! Und damit Zeit an der Einreichung für den
German OWASP Day CfP zu arbeiten.
Denn die Deadline rückt näher: Der 01.09.2017 ist schon bald!

Alle Informationen zum CfP finden sich auf der Wiki-Seite (
https://www.owasp.org/index.php/German_OWASP_Day_2017/CfP ) und in der
unten stehenden E-Mail.

Erinnert gerne auch andere potenziell Interessierte und habt ein paar
schöne freie Tage!

Mit besten Grüßen und in freudiger Erwartung eurer Einreichungen,
--henrik


2017-08-09 23:23 GMT+02:00 Henrik Willert <henrik.willert at owasp.org>:

> Hallo liebe Freunde der (Web-)Sicherheit,
>
> auch dieses Jahr richtet das German Chapter des Open Web Application
> Security Project (OWASP) wieder seine nationale OWASP-Konferenz aus -- zum
> neunten Mal! Der German OWASP Day findet am 14.11.2017 in Essen statt.
>
> Alle Details zum Call for Presentations sind auf Deutsch und Englisch im
> OWASP Wiki zu finden:
> https://www.owasp.org/index.php/German_OWASP_Day_2017/CfP
>
> Bitte verteilt den Link fleißig an interessierte Speakerinnen und Speaker!
> Wir freuen uns über eure Einreichungen!
>
> Anbei noch copy/paste des deutschsprachigen Teils der Wiki-Seite.
>
> Liebe Grüße,
> --henrik
>
> Call For Presentations
>
> Die Konferenz richtet sich primär an ein deutschsprachiges Publikum; die
> Konferenzsprache ist Deutsch, Vorträge in Englisch sind auch willkommen.
> Die Zielgruppe sind Entwickler, IT-Sicherheitsverantwortliche, DV-Leiter
> und die klassische “security crowd”. Der German OWASP Day 2017 ist eine
> Security-Konferenz mit Fachvorträgen zu sicherer Entwicklung, Betrieb, Test
> und Management im Umfeld von webbasierten Anwendungen. Auch
> fachübergreifende, nicht-technische Themen sind willkommen. OWASP und
> OWASP-Konferenzen sind herstellerneutral und ohne Marketing.
>
> Herstellern und Dienstleistern bieten wir im Rahmen des Sponsorings eine
> geeignete Marketingplattform.
> Fachliches
>
> Für Vortragsvorschläge bitten wir um eine Kurzzusammenfassung und --
> sofern vorhanden --um eine Vorabversion des Vortrags. Die Zusammenfassung
> sollte nicht weniger als 500 (maximal: 4000) Zeichen lang sein. (Bitte auf
> Orthographie achten, da die Zusammenfassung so, wie sie ist, ggf. im
> Programm erscheint). Die gilt ebenso für die obligatorische Kurzbiographie
> (150-800 Zeichen). Die Präsentationen werden voraussichtlich 20 oder 40
> Minuten dauern, plus 5 Minuten Diskussion.
>
> Erwünscht sind alle Themen mit Bezug zu (Web)-Applikationssicherheit und
> OWASP, insbesondere:
>
>    - Praxisrelevante technische Vorträge
>    - Neue Forschungsergebnisse
>    - Mobile Security
>    - Sichere Web- oder Cloud-Anwendungen
>    - Browsersicherheit
>    - Sicherheit bei Web Services
>    - Secure Development Lifecycle
>    - Datenschutz in Webapplikationen
>    - Security-Programme für Entwickler, Tester, Architekten und
>    Projektleiter
>    - Security Management für Webanwendungen
>    - Vulnerability Analysis und Application Security Testing: Code
>    Review, Pentest, Statische Code Analyse
>    - Aktuelle Ergebnisse und Erfahrungen mit emerging technologies (z.B.
>    Machine Learning oder Block Chain)
>    - Neues zu OWASP-Projekten
>
> Wir bieten einen Track an. Folien der Vorträge werden unter der freien
> OWASP-Lizenz auf der Konferenzwebseite veröffentlicht. Daher muss
> spätestens bei Annahme des Beitrags durch das Programmkomitee das *OWASP
> Speaker Agreement <https://www.owasp.org/index.php/Speaker_Agreement>* ohne
> Änderung akzeptiert und unterschrieben werden. Das Speaker Agreement sieht
> vor, dass die Standardfoliensätze von OWASP verwendet werden (PPT, PPTX,
> ODF/OpenOffice) <https://www.owasp.org/images/5/5d/PPT_2013_Toolbox.zip>.
>
> Kosten (für Reise und Unterkunft) können wir leider nicht übernehmen.
>
> *Alle Teilnehmer sowie Vortragende sind herzlich zur Abendveranstaltung am
> Vorabend eingeladen (Details werden noch bekannt gegeben).*
> Programmkomitee
>
>    - Martin Johns, SAP Research
>    - Boris Hemkemeier, OWASP
>    - Tim Guenther, Context Information Security
>    - Henrik Willert, 1&1 Internet SE
>    - Bastian Braun, mgm security partners GmbH
>    - Juraj Somorovsky, Horst Görtz Institute, Ruhr University Bochum
>    - Giancarlo Pellegrino, Saarland University
>    - Mario Heiderich, Cure53
>    - Sebastian Schinzel, Münster University of Applied Sciences
>    - Jan Wolff, Bosch
>    - Christian Becker, OWASP
>
> Termine / Einreichung
>
> Einreichungen ausschließlich online bis zum *01. September 2017* über
> https://easychair.org/conferences/?conf=owaspger17
>
>    - Bitte geben Sie alle vortragsrelevanten Informationen an (siehe Call
>    for Presentations oben):
>       - Abstract
>       - Bio
>       - Länge
>       - ggf. Foliensätze
>
>
>    - Fristen/Termine
>       - CfP schließt: 01.09.2017
>       - Benachrichtigung der Einreicher: 15.09.2017
>       - Konferenz: 14.11.2017
>
>


More information about the Owasp-germany mailing list