[Owasp-germany] OWASP-Stammtisch Hamburg (8.3.): Bedrohungsanalyse mit Microsofts SDLC Threat Modeling Tools

Dirk Wetter dirk at owasp.org
Mon Feb 29 22:31:53 UTC 2016


Moin Hamburg et al,

nach der Winterpause erwacht Hamburg auch wieder -- in Form
des OWASP Stammtisches. ;-)


Eckdaten (s.a. https://owasp.de/hamburg/:)

===

Zeit:          Montag, 8.3.2012, 18:30 Uhr
Titel:         Bedrohungsanalyse mit Microsofts SDLC Threat Modeling Tools
Vortragender:  Matthias Rohr
Lokation:      Völckersstr. 38 22765 Hamburg, Ottensen (SinnerSchrader)
Nachbereitung: Scottys


Abstract:

In dem Vortrag erklärt Matthias anhand von Microsofts kostenlos erhältlichen
Threat Modeling Tools die praktische Durchführung einer Bedrohungsanalyse und
zeigt wie sich mit der seit kurzem erhältlichen 2016er Version nun auch eigene
Bedrohungen, Komponenten und architektonische Vorgaben in dem Tool über
Templates abbilden und sehr einfach prüfen lassen.

===

Generelles zum OWASP-Stammtisch:

Beim Stammtisch treffen sich Leute, die sich beruflich oder privat mit Anwendungen
im Web und deren Sicherheit auseinandersetzen, Entwickler, Manager, "Pentester"
und alle an Websicherheit interessierte. Die Atmosphäre bei OWASP ist offen und locker.
Uns geht's um den Erfahrungsaustausch. Wer Produkte oder Dienstleistungen verkaufen
will, ist hier falsch. Ihr könnt gerne Kollegen oder Bekannte den Hinweis auf den
Stammtisch weiterleiten, alle Treffen sind frei, offen und kostenlos.
Unser Thema ist in erster Linie (Web) Application Security. Man muss dazu nichts
von OWASP wissen, ein vorhergehender Blick auf die Website (owasp.org) schadet
allerdings nicht.


Die Nachbereitung erfolgt im Scottys. Für das Treffen ist es planungstechnisch mehr als
hilfreich, entweder auf Xing, Meetup oder formlos Dirk Wetter per Mail seine Anwesenheit
anzukündigen. Danke!


Bis nächste Woche hoffentlich!

Dirk


-- 
German OWASP Chapter Lead
Send me encrypted mails (Key ID 0xB818C039)




More information about the Owasp-germany mailing list