[Owasp-germany] Initiative für ein OWASP German Language Project

Achim achim at owasp.org
Wed Mar 2 05:39:00 EST 2011


Hallo,

hier meine Kommentare zu der wiki/forum/mailinglist-Diskussion.
Ich beziehe mich bewusst nicht auf bestimmte Textstellen, es ist
also jeder gemeint, der sich angesprochen feuhlt ;-)

Ich fasse mich kurz (wie immer):

Wiki als Plattform fuer ein Kolaborations-Projekt:
  * wenn am Ende ein Dokument rausfallen soll (PDF, RTF, LaTeX),
	dann ist ein wiki als Primaerquelle ungeeignet, das wird
	fuer den Maintainer (also den der am Ende das Dokument
	erzeugen muss viel, sehr viel, verdammt viel Arbeit)

  * im wiki kann man sehr wohl "diskutieren", dafuer gibt es z.B.
	in mediawiki explizit den _|Dsicussion|_ Tab
	(man muss sich halt angewoehnen beim Thema zu bleiben,
	 anstatt zu schwafeln :)

  * ein wiki mit angeschlossenem Forum waere ideal, haben wir
	aber leider nicht
	Es gibt Dinge, die lassen sich besser im Forum, andere besser
	im wiki, und wieder andere besser in der Mail loesen.
	Ich schlage vor, dass wir diese philosophische Diskussion
	beenden.



wiki auf dediziertem Server:

  * wenn sich jemand den Schuh anziehen will, dann los!

  * aber bitte bedenken: am Ende soll (muss) das Ergebnis ins wiki
	von owasp.org, d.h. irgendjemand muss den Text ins OWASP-
	wiki (mediawiki) einpflegen; automatisch passiert da sehr
	wahrscheinlich nix

  * auch wenn der Umzug am Ende funktioniert, alle Querverweise muessen
	haendisch nachgepflegt werden

  * vergesst vorerst jede Moeglichkeit dass .owasp.org auf den eigenen
	Server umleitet

  * "Larry fragen": Larry ist momentan Land unter ...


Ich hoffe das gibt euch Stoff zum Nachdenken ueber die vielen Vorschlaege
und Kommentare der letzten 20 oder so Mails ...

Ciao
Achim






More information about the Owasp-germany mailing list