[Owasp-germany] Initiative für ein OWASP German Language Project

Petersen, Ulrike ulrike.petersen at siemens.com
Wed Mar 2 05:17:33 EST 2011


So einen hab ich evtl an der Hand, ich erreich ihn nur heute Mittag nicht ... alles zu Fuß aufsetzen würde ich zeitlich nicht schaffen ;)



Mit freundlichen Grüßen
Ulrike Petersen

Siemens AG
Corporate Information Technology
Corporate Automation
CIT CA OM 3
Otto-Hahn-Ring 6
81739 München, Deutschland
Tel.: +49 (89) 636-42368
Mobil: +49 (173) 7068834
mailto:ulrike.petersen at siemens.com

Siemens Aktiengesellschaft: Vorsitzender des Aufsichtsrats: Gerhard Cromme; Vorstand: Peter Löscher, Vorsitzender; Wolfgang Dehen, Brigitte Ederer, Joe Kaeser, Barbara Kux, Hermann Requardt, Siegfried Russwurm, Peter Y. Solmssen; Sitz der Gesellschaft: Berlin und München, Deutschland; Registergericht: Berlin Charlottenburg, HRB 12300, München, HRB 6684; WEEE-Reg.-Nr. DE 23691322


> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: owasp-germany-bounces at lists.owasp.org
> [mailto:owasp-germany-bounces at lists.owasp.org] Im Auftrag von
> Dirk Wetter
> Gesendet: Mittwoch, 2. März 2011 11:14
> Cc: owasp-germany at lists.owasp.org
> Betreff: Re: [Owasp-germany] Initiative für ein OWASP German
> Language Project
>
> Hi Uli,
>
> wenn Du volontierst ist das prima ;-)
>
> Im Ernst: U.u. bekommt man das bei Hostern einfacher. Domainfactory
> hat z.B. per Mausklick DokuWiki oder WackoWiki(?), mailman, oder
> phpBB (urgs), vanilla oder xmb. Das kostet dort inkl. Domain
> 40 Euro p.A..
> Geht woanders bestimmt auch.
>
> Wir müssten in dem Fall z.B. langproj.owasp.de von Kai umleiten lassen
> auf irgendwas anderes, was nicht so knackig klingt...
>
>
> Petersen, Ulrike schrieb, Am 03/02/2011 10:48 AM:
> > Hallo Dirk,
> >
> > ich muss mich eh endlich mal mit meinem Webspace
> beschäftigen. Ich setze mal ein Forum auf, evtl kann ich da
> auch ein Wiki drauftun, das muss ich noch prüfen. Wenn es
> sitzt können wir einfach mal drüberschauen und überlegen. Ich
> hab leider keinen OWASP-Namen, sondern wir müssten über meine
> eigene Domain gehen, da mein Webspace nicht bei mir sondern
> bei einem Kumpel steht ^^ Evtl hat er Lust uns zu Sponsoren,
> ich frag das mal nach, dann können wir für die OWASP-Projekte
> eine eigene Domain und einen eigenen Space nutzen.
> >
> > Ein Wiki ist glaube ich nicht wirklich geeignet für
> Diskussionen. Ich selbst diskutiere nicht immer so gerne über
> E-Mail, aber das ist meine persönliche Einstellung. Wenn wir
> das Ganze als Projekt aufsetzen, haben wir ja eine
> Mailingliste, dann haben wir ein "Probe-Forum" und ein Wiki.
> Und dann können wir schauen, was am Sinnvollsten ist.
> >
> > Ein Wiki wird aber denke ich auf jeden Fall benötigt, da
> man hier die Ergebnisse und den aktuellen Status schöner und
> übersichtlicher gestalten kann als in einem Forum.
> >
> > Viele Grüße
> > Uli
> >
> >
> > Siemens AG
> > Corporate Information Technology
> > Corporate Automation
> > CIT CA OM 3
> > Otto-Hahn-Ring 6
> > 81739 München, Deutschland
> > Tel.: +49 (89) 636-42368
> > Mobil: +49 (173) 7068834
> > mailto:ulrike.petersen at siemens.com
> >
> > Siemens Aktiengesellschaft: Vorsitzender des Aufsichtsrats:
> Gerhard Cromme; Vorstand: Peter Löscher, Vorsitzender;
> Wolfgang Dehen, Brigitte Ederer, Joe Kaeser, Barbara Kux,
> Hermann Requardt, Siegfried Russwurm, Peter Y. Solmssen; Sitz
> der Gesellschaft: Berlin und München, Deutschland;
> Registergericht: Berlin Charlottenburg, HRB 12300, München,
> HRB 6684; WEEE-Reg.-Nr. DE 23691322
> >
> >
> >> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> >> Von: Dirk Wetter [mailto:dirk.wetter at owasp.org]
> >> Gesendet: Mittwoch, 2. März 2011 10:20
> >> An: Petersen, Ulrike
> >> Cc: owasp-germany at lists.owasp.org
> >> Betreff: Re: AW: [Owasp-germany] Initiative für ein OWASP
> >> German Language Project
> >>
> >>
> >> Hi Uli,
> >>
> >> ich habe über ein Wiki bisher nicht allzuviel diskutiert,
> glaube aber
> >> auch nicht, dass das so einfach möglich ist.
> >>
> >> Möchte zwar nicht, die Diskussion Forum vs. Mailinglist, die
> >> an anderer
> >> Stelle schon geführt wurde, wieder aufgreifen, nur meine Meinung
> >> kennst Du vielleicht schon ;-)
> >>
> >> Im Prinzip ist das hierfür glaube ich auch egal, weil wir
> >> müssen's einfach
> >> gebacken kriegen und die große Auswahl (siehe Kais letzte E-Mail)
> >> haben wir wohl eher nicht. Oder?
> >>
> >>
> >> VG, Dirk
> >>
> >>
> >>
> >>
> >> Petersen, Ulrike schrieb, Am 03/02/2011 10:04 AM:
> >>> Hallo Dirk,
> >>>
> >>> ich habe mit Wiki bisher die Erfahrung gemacht, dass es für
> >> Diskussionen nicht ganz geeignet ist ... aber ich lasse mich
> >> gerne eines Besseren belehren ;) Wir sollten auf jeden Fall
> >> auf einem eigenen Wiki arbeiten, da wir uns mit der
> >> Verwaltung ansonsten schwer tun
> >>> Was hälst Du denn von der Idee, Diskussionen auf ein Forum
> >> auszulagern? Dann gehen nicht so viele E-Mails rum und man
> >> kann für jeden Punkt bei Bedarf eigene Diskussionsfäden
> >> machen und hat einen schnellen Zugriff auf alle interessanten
> >> Themen. Im Wiki ist dann immer der jeweils aktuelle Stand.
> >>> Macht es Sinn, das Ganze als "Dachprojekt" für die
> >> Translation-Projekte aufzusetzen? Dann können wir die anderen
> >> Projekte damit verknüpfen bzw. daraus entwickeln und direkt
> >> schauen, was für uns (Chapter Germany) interessant ist.
> >>> @Matthias: Kümmerst Du Dich um die Initiierung (oder hab
> >> ich das falsch verstanden)? Machst Du dann auch die
> >> Projektleitung? Hättest Du gerne noch wen an Deiner Seite,
> >> der als Mit-Projektleiter eintritt?
> >>> Grüße
> >>> Uli
> >>>
> >>> Siemens AG
> >>> Corporate Information Technology
> >>> Corporate Automation
> >>> CIT CA OM 3
> >>> Otto-Hahn-Ring 6
> >>> 81739 München, Deutschland
> >>> Tel.: +49 (89) 636-42368
> >>> Mobil: +49 (173) 7068834
> >>> mailto:ulrike.petersen at siemens.com
> >>>
> >>> Siemens Aktiengesellschaft: Vorsitzender des Aufsichtsrats:
> >> Gerhard Cromme; Vorstand: Peter Löscher, Vorsitzender;
> >> Wolfgang Dehen, Brigitte Ederer, Joe Kaeser, Barbara Kux,
> >> Hermann Requardt, Siegfried Russwurm, Peter Y. Solmssen; Sitz
> >> der Gesellschaft: Berlin und München, Deutschland;
> >> Registergericht: Berlin Charlottenburg, HRB 12300, München,
> >> HRB 6684; WEEE-Reg.-Nr. DE 23691322
> >>>
> >>>> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> >>>> Von: Dr. Dirk Wetter [mailto:dirk.wetter at owasp.org]
> >>>> Gesendet: Mittwoch, 2. März 2011 09:59
> >>>> An: Petersen, Ulrike
> >>>> Cc: owasp-germany at lists.owasp.org
> >>>> Betreff: Re: [Owasp-germany] Initiative für ein OWASP German
> >>>> Language Project
> >>>>
> >>>> Moin Uli,
> >>>>
> >>>> ich fand Wiki/WikiSpaces nicht schlecht fürs Zusammenstellen.
> >>>>
> >>>> Beim deutschen Wiki unter owasp.org bin ich mir nicht sicher,
> >>>> ob das der
> >>>> richtige Ort ist, da wir hier die Zugriffe nicht vergeben.
> >> Das müsste
> >>>> dann IMO eher ein anderes Wiki sein, wie genau auch immer das
> >>>> heißen mag.
> >>>>
> >>>> SG, Dirk
> >>>>
> >>>>
> >>>> Petersen, Ulrike schrieb, Am 03/02/2011 09:48 AM:
> >>>>> Guten morgen,
> >>>>>
> >>>>> ich selbst bin ein Fan von Foren, da man diese ganz gut
> >>>> organisieren kann und die Threads sich ganz gut aufräumen
> >>>> lassen. Hier sieht man außerdem ganz gut den
> >>>> Gesprächsverlauf, ohne alles über E-Mails zu diskutieren. Das
> >>>> Ganze evtl in Kombination mit einem Wiki, in dem dann nicht
> >>>> mehr jeder Kommentare abgibt, sondern in dem der aktuelle
> >>>> Zustand festgehalten wird, hat sich bisher ganz gut bewährt.
> >>>>> Was sagt ihr denn dazu?
> >>>>>
> >>>>> Einen Space zum Hosten eines Forums könnte ich evtl.
> >>>> anbieten, ich müsste mich nur um die Einrichtung kümmern ^^
> >>>>> Viele Grüße
> >>>>> Uli
> >>>>>
> >>>>> Siemens AG
> >>>>> Corporate Information Technology
> >>>>> Corporate Automation
> >>>>> CIT CA OM 3
> >>>>> Otto-Hahn-Ring 6
> >>>>> 81739 München, Deutschland
> >>>>> Tel.: +49 (89) 636-42368
> >>>>> Mobil: +49 (173) 7068834
> >>>>> mailto:ulrike.petersen at siemens.com
> >>>>>
> >>>>> Siemens Aktiengesellschaft: Vorsitzender des Aufsichtsrats:
> >>>> Gerhard Cromme; Vorstand: Peter Löscher, Vorsitzender;
> >>>> Wolfgang Dehen, Brigitte Ederer, Joe Kaeser, Barbara Kux,
> >>>> Hermann Requardt, Siegfried Russwurm, Peter Y. Solmssen; Sitz
> >>>> der Gesellschaft: Berlin und München, Deutschland;
> >>>> Registergericht: Berlin Charlottenburg, HRB 12300, München,
> >>>> HRB 6684; WEEE-Reg.-Nr. DE 23691322
> >>>>>> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> >>>>>> Von: owasp-germany-bounces at lists.owasp.org
> >>>>>> [mailto:owasp-germany-bounces at lists.owasp.org] Im Auftrag von
> >>>>>> Kai Jendrian
> >>>>>> Gesendet: Mittwoch, 2. März 2011 09:44
> >>>>>> An: Dr. Dirk Wetter
> >>>>>> Cc: owasp-germany at lists.owasp.org
> >>>>>> Betreff: Re: [Owasp-germany] Initiative für ein OWASP German
> >>>>>> Language Project
> >>>>>>
> >>>>>> Hallo Matthias, Dirk,
> >>>>>>
> >>>>>> ich habe die Hoffnung, dass mit einer solchen Festlegung
> >>>> auch die Top
> >>>>>> 10 wieder etwas an Fahrt aufnehmen könnten.
> >>>>>>
> >>>>>> Der erste Schritt wäre für mich mal die Zusammenstellung der
> >>>>>> "herausfordernden" Begriffe.
> >>>>>>
> >>>>>> Für die Übersetzung der Top 10 ins Deutsche hatte ich als
> >>>>>> Arbeitsumgebung ein Wiki auf Wikispaces aufgesetzt.
> >> Leider habe ich
> >>>>>> dazu viel negatives Feedback bekommen. Es ist also
> wichtig, eine
> >>>>>> akzeptierte Arbeitsplattform zu finden, mit der alle
> Beteiligten
> >>>>>> glücklich sind. Ich persönlich bin ein Fan von
> >> Wiki-Technologie und
> >>>>>> kenne mich mit anderen Kollaborationsplattformen nicht
> >> so gut aus.
> >>>>>> Würde diese Festlegung ebenfalls ziemlich an den Anfang
> >> der Arbeit
> >>>>>> stellen.
> >>>>>>
> >>>>>> Grüße aus KA,
> >>>>>>   .kai
> >>>>>>
> >>>>>>
> >>>>>>> Moin Matthias,
> >>>>>>> da ich Wurzeln in der schreibenden Zunft habe und
> >>>>>>> bei den OWASP Top 10 die Fahne gehalten habe, bin
> >>>>>>> ich auch gerne dabei.
> >>>>>>> SG aus HH ;-)
> >>>>>>> Dirk
> >>>>>>> Matthias Rohr schrieb, Am 02/25/2011 04:35 PM:
> >>>>>>>> Hallo liebe OWASP-Kollegen,
> >>>>>>>>
> >>>>>>>> vor zwei Wochen war ich gemeinsam mit fünf weiteren
> >>>>>> deutschen Vertretern
> >>>>>>>> beim Global Summit in Portugal. Im Rahmen von zahlreichen
> >>>>>> Diskussion ist
> >>>>>>>> mir dort persönlich mal wieder die  Relevanz des Themas
> >>>>>>>> Internationalisierung, insbesondere auch für die
> >>>> deutsche Sprache,
> >>>>>>>> bewusst geworden. Sei es um die OWASP näher an
> >>>>>> Unternehmen, Behörden
> >>>>>>>> oder auch Universitäten in Deutschland heranzuführen.
> >>>>>>>>
> >>>>>>>> Ich hatte mal vor einigen Monaten schon einen Vorstoß mit
> >>>>>> der deutschen
> >>>>>>>> Übersetzung des ASVS-Standards gemacht. Sobald es
> hier weitere
> >>>>>>>> Initiativen gibt (z.B. die Übersetzung der OWASP Top
> >>>>>> Ten?), wäre eine
> >>>>>>>> einheitliche Basis, insbesondere für Übersetzungen
> >>>>>> englischer Termini,
> >>>>>>>> aus meiner Sicht unabdingbar. Ich habe im Rahmen des
> >> Summits auch
> >>>>>>>> erfahren, dass hier mit dem "Spanisch Project" sowie dem
> >>>>>> "Portuguese
> >>>>>>>> Language Project" bereits ziemlich lebhafte Aktivitäten
> >>>>>> für Spanisch und
> >>>>>>>> Portugisisch existieren.
> >>>>>>>>
> >>>>>>>> Was haltet Ihr von der Idee eine solche Initiative aus dem
> >>>>>> Geman Chapter
> >>>>>>>> heraus auch für die deutsche Sprache zu initiieren, als so
> >>>>>> etwas wie das
> >>>>>>>> "German Language Project"? Ziele lägen aus meiner Sicht
> >>>>>> neben Erstellung
> >>>>>>>> und Pflege eines Glossars, natürlich auch bei der Auswahl und
> >>>>>>>> Durchführung von tatsächlichen Übersetzung relevanter
> >>>>>> OWASP-Dokumente.
> >>>>>>>> Ich selbst bin zwar derzeit stark beim Java Projekt
> >>>>>> eingebunden, bin
> >>>>>>>> hier aber trotzdem bereit hier akiv dran mitzuarbeiten.
> >>>>>> Was haltet Ihr
> >>>>>>>> von dem Vorschlag und wer hat Lust hier ebenfalls aktiv
> >>>>>> mitzuwirken?
> >>>>>>>> Beste Grüße
> >>>>>>>>
> >>>>>>>> Matthias
> >>>>>>>>
> >>>>>>>> --
> >>>>>>>> Matthias Rohr
> >>>>>>>> OWASP Java Project Leader,
> >>>>>> http://www.owasp.org/index.php/OWASP_Java_Project
> >>
> >>
> > _______________________________________________
> > Owasp-germany mailing list
> > Owasp-germany at lists.owasp.org
> > https://lists.owasp.org/mailman/listinfo/owasp-germany
>
> _______________________________________________
> Owasp-germany mailing list
> Owasp-germany at lists.owasp.org
> https://lists.owasp.org/mailman/listinfo/owasp-germany
>


More information about the Owasp-germany mailing list