[Owasp-germany] Münchner OWASP Stammtisch am Do., 18.06.09 um 19:00 Uhr

Boris Hemkemeier boris at owasp.org
Tue Jun 9 17:39:28 EDT 2009


Hallo Ralf,

vielen Dank, das ist eine wirklich belebende Initiative und ein Vorbild im
besten OWASP-Sinne. Einen Stammtisch als regionale OWASP-Initiative kann man
schnell ohne organisatorische Aufwände starten. OWASP besteht nicht nur aus
Content, sondern auch aus Community.

Da können wir in Deutschland noch etwas aufholen im Vergleich zu einigen
unseren Nachbarn (wie wir in Krakau gesehen haben). In den Niederlanden gibt
es zum Beispiel das OWASP Cafe, siehe
https://www.owasp.org/index.php/Netherlands#OWASP_NL_Cafe .

Deine Stammtischidee nehme ich nach Frankfurt mit. In einem der deutschen
IT-Anwenderzentren müßte das doch auch klappen :-)
Also, demnächst auf dieser Liste: OWASP Stammtisch Frankfurt (oder
Rhein-Main)!

Wobei wir schon fast bei den nächsten Terminen sind:

   - Nächstes Chapter Meeting ist am 10.7.09 in Mannheim (Details tba auf
   dieser Liste). Wir suchen noch Vorträge (bitte an
   georg.hess at artofdefence.com oder ♫
   ts at securenet.de)
   - OWASP German AppSec in Nürnberg am 13.10.09 mit Vorabendveranstaltung
   (ebenfalls tba auf dieser Liste).


Bis dann, Boris Hemkemeier!
--

boris at owasp.org OWASP German Chapter Board Member


Am 7. Juni 2009 20:13 schrieb Ralf Reinhardt <ralf.reinhardt at owasp.org>:

> Hallo Leute,
>
> eine der wichtigsten Lektionen, die ich für mich aus der OWASP AppSec
> 09 in Krakau mitnehmen konnte, ist die Tatsache, wie schnell sich
> Dinge und Gespräche entwickeln können, wenn man face2face beisammen
> sitzt.
>
> Insbesondere in den zwanglosen "After Hours" in gemütlicher Atmosphäre
> konnte man sich dem Netzwerken hingeben (und das meine ich durchaus
> ambivalent ;-).
>
> Diese kooperative, kreative und informative Stimmung lässt sich wohl
> imho am ehesten in einer Gaststätte in den Abendstunden einfangen.
> Kurzerhand haben ein Kollege und ich beschlossen, das "Krakow
> Experience" nicht weiter vermissen zu wollen und einen Stammtisch in
> München ins Leben zu rufen. Ich habe mir hierfür Rückendeckung von
> Georg und Thomas geholt, die die Idee spontan klasse fanden. Daher nun
> ganz offiziell über die Liste:
>
> # ##################
> Einladung an alle Interessierten zum offenem OWASP Stammtisch am
> Donnerstag, dem 18.06.2009 um 19:00 Uhr.
>
> Es existiert keine elaborierte Agenda, ich würde bei diesem ersten
> Meeting einfach mal schauen wollen, wer alles kommt, wie das Publikum
> zusammengesetzt ist und was denn so die einzelnen Vorstellungen für
> eventuelle Folgetreffen sind (vom Bier trinken mal ganz abgesehen ;-).
>
> Eingeladen ist ein jeder, sofern er denn einen Bezug zur Web
> Application Security hat. Zur Auswahl für das Treffen stehen zwei
> Locations. Ich möchte alle bitten, die kommen möchten, mir kurz ein
> "me too" zu schicken (mailto:ralf.reinhardt at owasp.org) und zu
> schreiben, wie viele Leute sie ggf. mitbringen und welche Location sie
> bevorzugen (siehe unten). Die Location mit den meisten Treffern
> gewinnt. Ich hoffe, dass wir die Infos auch noch zeitnah ins Wiki bei
> Chapter Germany unterkriegen <http://www.owasp.org/index.php/Germany>.
> Wer auf Nummer sicher gehen will, kann mir gerne seine Telefonnummer
> schicken, dann bekommt er meine Kontaktdaten im Gegenzug und ich werde
> noch mal anrufen, wenn alles steht. Ihr könnt sehr gerne dieses
> Posting per Mail an Kollegen oder Bekannte weiter leiten, wenn das
> interessant für sie ist (Bezug WAS, Einzugsgebiet München). Aber wie
> gesagt: Eine Tagesordnung oder ein Vortragsprogramm gibt es beim
> ersten Mal nicht.
>
> # ##################
> Location A, Gaststätte Fagana, Feldmoching
>
> Georg-Zech-Allee 15
> 80995 München
> Tel.: 089 - 31 47 663
>
> <
> http://www.schlemmerregion-muenchen.de/rp_restaurant_kurzinfo3.afp?rid=_0S50REUPA&glb=j
> >
>
> <
> http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=+Georg-Zech-Allee+15,+m%C3%BCnchen&sll=48.140232,11.545644&sspn=0.006801,0.018775&ie=UTF8&ll=48.209117,11.531417&spn=0.006792,0.018775&z=16&iwloc=A
> >
>
> Pro:
> - Sehr schell über die Autobahn zu erreichen
> - Sehr viele kostenlose Parkplätze
> - Viel Platz, Nebenraum vorhanden
> - Ruhig
> - Reservierung unnötig
> - Unproblematisch, falls 10 mehr kommen sollten
> - Preiswerte Speisen (Kroatisch, Bayerisch)
> - Direkt an der Bushaltestelle "Faganastraße" der Linie 173 (Start /
> Ende Petuelring, bzw. Bhf. Feldmoching)
> - Aus der Stadt einfach die Lerchenauer-Str. oder die
> Feldmochinger-Str. raus fahren
>
> Contra:
> - Nicht die Stadtmitte
> - Wer nach 0:30 mit dem Bus weg will, hat verloren
> - Nicht stylish
>
> # ##################
> Location B, Augustiner Bräustuben, Stadtmitte
>
> Landsberger Strasse 19
> 80339 München
> Tel.: 089 – 507047
>
> <http://www.braeustuben.de/>
>
> <
> http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=LANDSBERGER+STRASSE+19,+m%C3%BCnchen&sll=51.151786,10.415039&sspn=13.104599,38.452148&ie=UTF8&ll=48.140232,11.545644&spn=0.006801,0.018775&z=16&iwloc=A
> >
>
> Pro:
> - Stadtmitte
> - Einmal über die Hackerbrücke (yeah!) und schon da
> - Kultstatus, gemütlich und urig, dennoch nicht touristisch
> - Klassische, bayrische Schmankerl
>
> Contra:
> - Laut und voll
> - Reservierung frühzeitig notwendig
> - Kaum Flexibilität, falls mehr Personen als reserviert kommen sollten
> - Ich war noch nie in Location B, alles hier Geschriebene ist Hörensagen
> ;-)
>
> # ##################
> Disclaimer: Allgemein nutze ich hier die männliche Anrede. Dies stellt
> keine Diskriminierung dar, sondern kommt lediglich meiner
> Bequemlichkeit zugute. Selbstverständlich sind auch Frauen und
> Hermaphroditen herzlich eingeladen. Bogus criteria werden nicht
> unterstützt.
>
> Schönen Gruß,
>
> Ralf Reinhardt
>
> Zu meiner Person: Ich bin 36 Jahre alt und arbeite in München als
> Security Consultant mit dem Schwerpunkt WAS. Die Freizeit gehört der
> Familie, dem Bergsport und kleineren IT-Projekten.
> _______________________________________________
> Owasp-germany mailing list
> Owasp-germany at lists.owasp.org
> https://lists.owasp.org/mailman/listinfo/owasp-germany
>
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: https://lists.owasp.org/pipermail/owasp-germany/attachments/20090609/d91cdabd/attachment.html 


More information about the Owasp-germany mailing list